APOTHEKE ADHOC wird offizieller WM-Medien- und Gesundheitspartner

APOTHEKE ADHOC, das führende tagesaktuelle Online-Nachrichtenportal im deutschen Pharma- und Apothekenmarkt, wird offizieller Medien- und Gesundheitspartner der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg. Auf eine entsprechende Kooperation verständigten sich die beiden Geschäftsführer Thomas Bellartz (APOTHEKE ADHOC) und Anthony Kahlfeldt (WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH) kürzlich im Wilhelmsburger Inselpark. Ziel der Zusammenarbeit ist es u. a. den Rollstuhlbasketball sowie die WM - nebst des attraktiven Kultur-, Sport- und Rahmenprogramms - einem breiten Publikum vorzustellen und damit die Themen paralympischer Sport, Inklusion, Gesundheit und Bewegung weiter in den Fokus der Öffentlichkeit in und um Hamburg zu rücken.

Bestandteile der Kooperation auf Augenhöhe sind u. a. gemeinsame Kommunikationsmaßnahmen über die reichweitenstarken APOTHEKE ADHOC-Kanäle, wie die Homepage (ca. 63 Millionen Seitenaufrufe p. a.), den Newsletter (ca. 25.300 Abonnenten) und die Hamburger Apotheken selbst. Dem nicht genug, wird das Online-Apothekenportal auch zum WM-Ersthelfer und -Gesundheitspartner, von dem alle Familien, Fans und Besucher der WM profitieren – stattet APOTHEKE ADHOC doch die Veranstaltung mit Erste-Hilfe-Kits, Kühlpads & Co. aus, um die kleinen Wehwehchen und Verletzungen der großen und kleinen Besucher schnellstmöglich zu versorgen. Ein toller (Gesundheits-)Service, den auch WM-Geschäftsführer Anthony Kahlfeldt – gänzlich unverletzt – zu schätzen weiß: „Es sind oftmals die kleinen Dinge, die eine Veranstaltung wie die WM zu etwas Familiärem werden lassen. Als Vater zweier Kinder weiß ich, wie wichtig es ist, mal eben ein Pflaster zur Hand zu haben oder einen Mückenstich mit kühlendem Gel zu behandeln. Aus diesem Grund, zu dem sich noch die fantastische und einmalige Kommunikationsunterstützung gesellt, bin ich APOTHEKE ADHOC, Thomas Bellartz und seiner Mannschaft dankbar, dass Sie die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft unterstützen.“

 „Wir sind stolz, als Partner diese grandiosen Veranstaltung unterstützen zu dürfen. Rollstuhlbasketball ist eine Sportart, die noch mehr Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit verdient“, so Thomas Bellartz, Herausgeber APOTHEKE ADHOC.