Erster Turniersieg der Französinnen

Tag 5, Spiel #18: Argentinien - Frankreich 32:43

Argentinien - Frankreich 32:43 (8:15/18:21/20:40)

Frankreichs Damen haben am Montagmorgen den ersten Sieg bei dieser Weltmeisterschaft eingefahren. Gegen Argentinien, das erst gestern sein erstes WM-Spiel überhaupt gewinnen konnte, übernahmen die Europäerinnen von Beginn an die Initiative, gaben diese allerdings im Verlauf des zweiten Viertels ein wenig aus der Hand, sodass sie bei Halbzeit nur knapp vorn lagen (21:18).

Ähnlich verlief die zweite Halbzeit. Frankreich setzte sich im dritten Viertel (19:2) deutlich ab, ließ Argentinien im Schlussviertel aber noch mal rankommen. Doch wirklich in Gefahr geriet der Sieg nicht mehr.

Bei den Französinnen überragte Marianne Buso, die bei den BSC Rollis in Zwickau spielt, mit 24 Punkten und 11 Rebounds. Auf Seiten Argentiniens hielt vor allem Maria Pallares mit 18 Zählern und 12 Rebounds dagegen.

Photo: MSSP-Michael Schwartz