Presse
Alles, was Medienvertreter brauchen




 

Das ganze Organisationskomitee sowie alle teilnehmenden Mannschaften heißen Sie herzlich willkommen zu den IWBF Weltmeisterschaften, die vom 16. bis 26. August 2018 in der Freien und Hansestadt Hamburg für jede Menge rollenden Wirbel sorgen werden.

Vor und während den Weltmeisterschaften möchten wir Ihnen einen umfassenden und unbürokratischen Service bieten, um Ihnen Ihre wichtige journalistische Arbeit so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten.

Sollten Sie an Presseinformationen und Pressemitteilungen sowie an spektakulärem Fotomaterial interessiert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an presse@2018wbwc.de

Bereits erschienene Pressemeldungen und -berichte finden Sie unter News

Planen Sie in Hamburg vor Ort zu sein und die rasanten und dynamischen WM-Spiele zu besuchen? Dann können Sie hier auf dieser Seite das entsprechende Akkreditierungsformular downloaden. Senden Sie das Formular bitte per Email an accreditation@2018wbwc.de.

Haben Sie Fragen, benötigen Sie Unterstützung oder spezielle Information, dann stehen wir Ihnen gerne zusätzlich mit Rat und Tat zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch unter 040 30701395 oder per Email unter contact@2018wbwc.de 

Wir freuen uns auf Ihre Berichterstattung über #Zadonk bzw. die IWBF Weltmeisterschaften 2018 in Hamburg!

Ihr enthusiastisches WM-Organisationsteam


Presseservice

open_arrows

Informationen für akkreditierte Journalisten

add_circle

Wir freuen uns allen akkreditierten Journalisten einen umfassenden Service und beste Arbeitsbedingungen bei der Rollstuhlbasketball WM 2018 in Hamburg bieten zu können.

Mit der beantragten Akkreditierung, die am Anreisetag direkt in der edel-optics.de Arena abholbereit ist, erhalten alle Pressevertreter nicht nur Zugang zu den beiden Spielstätten und dem angrenzenden Eventbereich im Inselpark, sondern auch exklusiven Zugang zum Main Press Center (MPC) in der edel-optics.de Arena. Dort stehen den Pressevertretern über 20 Arbeitsplätze, zwei Informationsterminals, Möglichkeiten für Interviews, umfangreiche statistische Informationen zu den Wettkämpfen und viele weitere Leistungen wie WLan, Erfrischungsgetränke und kleine Snacks kostenfrei zur Verfügung. Zudem stehen im MPC persönliche Ansprechpartner in mehreren Sprachen bereit, um auch über den Sport hinausgehende Fragen beantworten und helfend zur Seite stehen zu können. Neben dem Main Press Center hält die edel-optics.de-Arena zudem eine Mixed-Zone für Interviews direkt nach Spielende der einzelnen Partien, Fotografen-Positionen direkt am Spielfeldrand sowie ausgestattete Arbeitsplätze im Tribünenbereich bereit. Akkreditierte Journalisten haben in der gesamten Spielstätte kostenfreien Zugang zu WLan.