Hamburg
Hotels & Kultur

Unterkünfte

open_arrows

Hotels, Hostels und Co.

Hotels von A bis Z in und um Hamburg

add_circle

Übersicht barrierefreie Hotels

Rollstuhlgerechte Hotels gibt es auf einen Blick mit Angabe der Sterne, des Preises und mehr Infos auf dieser Seite. Neben zehn Empfehlungen sind auch alle barrierefreien Hotels in der Stadt aufgelistet. Das Beste daran? Mit einem Spar-Tipp auf der Seite kann es sogar sein, dass man von drei Nächten nur zwei bezahlt.

http://www.hamburg.de/barrierefreie-hotels/


Übersicht aller Hamburger Hotels

Diese Übersicht von Hamburg Tourismus listet alle Hotels in Hamburg – von „angesagt“ bis „zeitlos“. Sie ist daher unsere Empfehlung für alle, die nicht auf barrierefreie Zimmer angewiesen sind, aber vielleicht gerne eine noble oder besonders günstige Unterkunft suchen. Dort könnt Ihr auch filtern, in welchen Stadtteil ihr wollt. Vielleicht ganz nah ran an die Inselparkarena in Wilhelmsburg?

http://www.hamburg-tourism.de/suchen-buchen/hotels-ab-24-eur/hotels-von-a-z/

Hamburg ohne Grenzen erleben

Die Broschüre „Hamburg ohne Grenzen“ möchte sicherstellen, dass die Hansestadt auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ein Erlebnis wird. Neben 76 Einrichtungen, die nach dem Zertifizierungssystem „Reisen für alle“ bewertet wurden, sind ab Seite 48 Tipps zum Übernachten dabei – inklusive detaillierten Hinweisen zur Barrierefreiheit wie der Anzahl der für Rollstuhlfahrer geeigneten Zimmer, den Maßen des Aufzugs oder der Türmindestbreiten.

Alle weiteren Informationen zu den Kulturhighlights findet Ihr auf Hamburg Tourismus.



Kultur

open_arrows

Hamburg - die Perle an der Elbe

Hamburg erleben - Tag und Nacht!  

add_circle

Vom 16. bis 26. August ist in Hamburg die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft im Fokus des Interesses, doch wer nicht den ganzen Tag im Inselpark rund um die Hallen verbringen möchte, ist hier genau richtig. Hamburg ist nämlich auf Platz vier der Top-10-Städte von Lonely Planet und beim britischen Magazin „The Economist“ als einzige deutsche Stadt unter den zehn lebenswertesten Städten der Welt.

 Hamburg Tourismus Website:

Aktuelle Veranstaltungen, die Highlight-Sehenswürdigkeiten oder die Musicals: Hier findet Ihr alles, was Ihr braucht, um Hamburgs Kulturszene kennenzulernen – oft in Verbindung mit Ticketangeboten oder Gutscheinen. Hamburg Tourismus stellt sogar eigene Experten vor, die ihre Insider-Tipps für die Hansestadt verraten.

http://www.hamburg-tourism.de/

 Barrierefrei-Infos für Touristen:

Die Seite zeigt, wie man Hamburg barrierefrei erleben kann und bietet Informationen für blinde und sehbehinderte Menschen, für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Menschen, für gehörlose und hörbehinderte Menschen und in leichter Sprache. Hinweise, wo man ohne Barrieren Essen und Trinken kann, sind hier ebenso aufgelistet wie Kulturveranstaltungen, die für alle zugänglich sein sollen.

https://www.hamburg-tourism.de/barrierefrei

 Broschüren online:

Wusstet Ihr schon, dass es in Hamburg auch Stadtführungen für Rollstuhlfahrer gibt? In den Broschüren von „Hamburg ohne Grenzen“ werden verschiedene Touren empfohlen – ob durch das Kontorhausviertel mit Speicherstadt, St. Pauli mit Reeperbahn und Landungsbrücken oder an Alster und Elbe. Das Magazin „Vielfalt leben“ von Szene Hamburg und dem Inklusionsbüro hat ebenfalls noch einige Ausgehtipps und zeigt, wie inklusiv Hamburg schon ist.

https://www.hamburg-tourism.de/barrierefrei/info-service/nuetzliche-infos/downloads-links/

 Wer jetzt noch mehr will, kann sich hier vielleicht noch umschauen: Geheimtipp Hamburg hat für mehr als 200.000 Facebook-Fans (jetzt vielleicht nicht mehr so geheime) Geheimtipps, die Hamburg-App ist die offizielle App der Stadt, die auch personalisierte Infos liefert. Außerdem nehmen Euch bald unsere vier Manga-Helden Jennie, Amber, Tom und Hiro mit auf Entdeckungstour durch Hamburg.

 https://www.facebook.com/GeheimtippHamburg/

http://www.hamburg.de/app/